Schwarzburgbund

Der Schwarzburgbund ? Unser Dachverband

Der Schwarzburgbund ist ein Verband von nichtschlagenden, mehrheitlich farbentragenden Verbindung, die grösstenteils christlich geprägt sind. Ein großer Teil der 26 aktiven SB-Verbindungen nimmt Frauen und Männer auf, ist also gemischt, einige sind reine Männerverbindungen, die Athenia Würzburg ist eine Damenverbindung.

Einige kurze Informationen über den  Schwarzburgbund

  • Der Schwarzburgbund ist strikt nichtschlagend. Dies ist eines der Gründungsprinzipien des Schwarzburgbundes.
  • Ursprünglich war der Schwarzburgbund ein Zusammenschluss von Studentenverbindungen evangelischer Theologen gegründet, recht bald wurden jedoch auch Katholiken und andere Christen aufgenommen.
    Seit den Fünfziger Jahren ist die Aufnahme auch von Nichtchristen möglich, jedoch wird weiterhon von allen Mitgliedern einer Verbindung im Schwarzburgbund eine "aktive Auseinandersetzung mit dem Christentum" erwartet.
  • Mit Ausnahme der AV Kristall Clausthal-Zellerfeld sind alle Verbindungen des Schwarzburgbundes farbentragend.
  • Viele Verbindungen im Schwarzburgbund nehmen Männer und Frauen auf (zum Beispiel die Vandalia). Die AV Athenia Würzburg ist die einzige reine Damenverbindung im Schwarzburgbund.
  • Um in einer Verbindung des Schwarzburgbundes aufgenommen zu werden, muss man weder Deutscher sein noch Wehrdienst geleistet haben.